PRO-Tools

Aus Minehub.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Minehub PRO und Minehub Business Server haben Zugriff auf die PRO-Tools. Dies sind verschiedenste Tools mit nützlichen Funktionen zur vereinfachteren Bedienung des Servers.

Im Webinterface werden sie unter dem Menü-Punkt PRO-Tools aufgelistet.

Alle PRO Tools von Minecraft Servern.

Bann-Tool

V6 PRO-Tools-Bann.png

Mit dem Bann-Tools kannst du Spieler oder IPs von deinem Server sperren.

Spieler / IP Bannen

Hier kannst du die Spieler oder IPs bannen.

Gib dazu den Spielernamen oder die IP ein und den Grund.

Drücke zuletzt auf BANNEN.

Spieler / IPs

Hier siehst du die bereits gebannten Spieler oder IPs.

Es wird der/die Name/IP, der Grund, das Datum und die Quelle angezeigt. Falls der Spieler durch die Konsole bzw. das Bann-Tool gebannt wurde, steht bei der Quelle Server.

Um einen Spieler zu entsperren, musst du auf ENTFERNEN drücken-.

Whitelist-Tool

V6 PRO-Tools-Whitelist.png

Mit dem Whitelist-Tool kannst du die Whitelist ausschalten und anschalten und du kannst Spieler hinzufügen und entfernen.

Die Whitelist ist ein Spieler-Filter. Es können daher, wenn die Whitelist eingeschalten ist, nur Spieler den Server beitreten, die auch drauf stehen.

Whitelist Ausschalten / Whitelist Anschalten

Hier kannst du die Whitelist ausschalten und anschalten. Vergiss nicht danach auf den SPEICHERN-Knopf zu drücken.

Zur Whitelist hinzufügen

Gib den Spielernamen ein und drücke auf HINZUFÜGEN, um einen Spieler zur Whitelist hinzuzufügen.

Spieler

Hier werden die gewhitelisted Spieler angezeigt. Drücke auf ENTFERNEN, um sie von der Whitelist zu entfernen.

OP-Tool

V6 PRO-Tools-OP.png

Mit dem OP-Tool kannst du Spieler zu Operatoren ernennen. Operatoren haben im Normalfall Rechte auf alle Befehle.

OP hinzufügen

Gib den Spielernamen ein und drücke auf HINZUFÜGEN, um einen Spieler zum Operator zu ernennen.

Spieler

Hier werden die Operatoren angezeigt. Drücke auf ENTFERNEN, um ihnen die OP-Rechte zu entnehmen.

Spieler-Tool

V6 PRO-Tools-Spieler.png

Beim Spieler-Tool werden alle Spieler aufgelistet, die sich aktuell auf dem Server befinden.

Es gibt verschiedenste Knöpfe, mit denen man den Spieler verwalten kann:

  • +/- OP: Damit kannst du einem Spieler OP-Rechte geben/nehmen.
  • +/- WHITELIST: Damit kannst du einen Spieler auf die Whitelist hinzufügen/entfernen.
  • KICKEN: Damit kannst du einen Spieler vom Server werfen.
  • BANNEN: Damit kannst du einen Spieler vom Server sperren.

Properties-Tool

V6 PRO-Tools-Properties.png

Mit dem Properties-Tool kannst du die server.properties konfigurieren.

Eingabefelder/Auswahlfelder

Bei den Eingabe/Auswahlfeldern kannst du verschiedene Werte eingeben/auswählen

maximale Spieleranzahl

Hier kannst du die maximale Spieleranzahl auswählen. Gib als Eingabe eine Zahl an.

MOTD

Hier kannst du die Nachricht des Tages (message of the day) festlegen.

Weltname

Hier kannst du den Namen der Welt angeben.

Welt-Typ

Hier kannst du den Welt-Typen festlegen. Es gibt vorgegebene Werte:

  • DEFAULT - normale Welt
  • FLAT - flache Welt
  • LARGEBIOMES - Welt mit großen Biomen
  • AMPLIFIED - zerklüftete Welt
  • BUFFET- angepasste Welt (ab Minecraft: Java Edition 1.13)

Startwert der Welt

Hier kannst du den Startwelt der Welt (Seed) angeben. Gib als Wert eine Zahl an.

Gamemode

Hier kannst du den Standard-Spielmodus (Gamemode) festlegen. Es gibt vorgegebene Werte:

  • Überlebensmodus
  • Kreativmodus
  • Abenteuermodus
  • Zuschauermodus

Schwierigkeit

Hier kannst du die Schwierigkeit des Servers festlegen. Es gibt vorgegebene Werte:

  • Friedlich
  • Einfach
  • Normal
  • Schwer

Online-Modus

Hier kannst du den Online-Modus festlegen. Es gibt vorgegebene Werte:

  • Cracked
  • Premium

OP-Level

Hier kannst du den OP-Level festlegen. Je nach OP-Level haben Operatoren andere Rechte Es gibt vorgegebene Werte.

  • Level 1
  • Level 2
  • Level 3
  • Level 4

Checkboxen

Bei den Checkboxen kannst du die Einstellungen anschalten und ausschalten.

  • PVP erlauben
  • Nether erlauben
  • Monster erlauben
  • NPCs erlauben
  • Tiere erlauben
  • Fliegen erlauben
  • Gebäude generieren
  • Whitelist anschalten
  • Command-Blöcke

PEX-Tool

V6 PRO-Tools-PEX.png

Beim PEX-Tool kannst du dir eine Berechtigungs-Datei für das Minecraft: Java Edition Berechtigungs-Plugin PermissionsEx generieren lassen.

Gruppen anlegen

Dort kannst du eine neue Gruppe anlegen und angelegte Gruppen wieder entfernen.

Du musst den Gruppennamen und die Berechtigungen (Permissions) eintragen. Schreibe jede Berechtigung in eine eigene Zeile.

Optional kannst du noch den Präfix (Prefix), Suffix und Vererbungen (Inheritances) eintragen.

Du kannst auch noch angeben, ob die Gruppe die Standard (Default) Gruppe sein soll.

Wenn du mehrere Gruppen hinzufügen willst, kannst du auf NEUE GRUPPE drücken.

Benutzer anlegen

Dort kannst du eine neuen Benutzer anlegen und angelegte Benutzer wieder entfernen.

Du musst den Benutzernamen, die zugehörige Gruppe und die Berechtigungen (Permissions) eintragen. Schreibe jede Berechtigung in eine eigene Zeile.

Optional kannst du noch den Präfix (Prefix), Suffix und Vererbungen (Inheritances) eintragen.

Wenn du mehrere Benutzer hinzufügen willst, kannst du auf NEUER BENUTZER drücken.

Generieren/Download

Bei einem Klick auf GENERIEREN wird dir die Berechtigungs-Datei generiert und bei OUTPUT ausgegeben. Füge den Inhalt in die Berechtigungs-Datei von PermissionsEx ein.

Wenn du auf DOWNLOAD drückst, kannst du die Berechtigungs-Datei herunterladen. Lade die Datei in den Daten-Ordner von PermissionsEx hoch.

Restart-Tool

V6 PRO-Tools-Restart.png

Mit dem Restart-Tool kannst du einstellen, dass dein Server um eine beliebige Uhrzeit neustartet.

Restart hinzufügen

Wähle deine Uhrzeit aus und drücke danach auf SPEICHERN.

Restarts verwalten

Dort findest du alle aktiven Restarts aufgelistet.

Du kannst die Uhrzeit ändern und bei einem Klick auf SPEICHERN die neue Uhrzeit speichern oder du kannst mit einem Klick auf LÖSCHEN den Restart entfernen.

Command-Tool

V6 PRO-Tools-Command.png

Mit dem Command-Tool kannst du einstellen, dass dein Server um eine beliebige Uhrzeit einen Befehl ausführt.

Befehl hinzufügen

Wähle deine Uhrzeit aus, gib den Befehl ein und drücke danach auf SPEICHERN.

Befehle verwalten

Dort findest du alle aktiven Befehle aufgelistet.

Du kannst die Uhrzeit und den Befehl ändern und bei einem Klick auf SPEICHERN die neuen Werte speichern oder du kannst mit einem Klick auf LÖSCHEN den Befehl entfernen.

Auto-Backup-Tool

V6 PRO-Tools-Auto-Backup.png

Mit dem Auto-Backup-Tool kannst du einstellen, dass dein Server um eine beliebige Uhrzeit ein Backup erstellt.

Backup hinzufügen

Wähle deine Uhrzeit aus und drücke danach auf SPEICHERN.

Befehle verwalten

Dort findest du alle aktiven Backups aufgelistet.

Du kannst die Uhrzeit ändern und bei einem Klick auf SPEICHERN die neue Uhrzeit speichern oder du kannst mit einem Klick auf LÖSCHEN das Backup entfernen.